Quake Machine Bass Wah

Quake Machine Revolutionäres neues Bass Wah Wah Pedal !

Das Original seit 1998.
silvermach2

Unsere Quake Machine wird jetzt 18 Jahre alt. Von der ersten  Version bis heute wurde permanent die Details überarbeitet. Unsere Philosophie war und ist es das best möglichste Wah Wah auf diesem Planeten zu bauen. Es gibt nichts vergleichbares im punkto leichtgängigkeit der Mechanik oder sei es die Soundvielfalt. Bis heute ist die Silvermachine das einzigste Wah Wah wo Fußauflegen touch-sensitive reibungslos, ohne Verzögerung funktioniert. Die Fachpresse hat uns mit „vom Luxuriösten Wah bis zum „King Wah“ausgezeichent.

QuakeMachine Manual

Unsere Automagic Version für E- Bass und Synthies: Das erste Wah Wah Effektgerät für den Bass, bei dem der Ton in seiner ganzen Tiefe bearbeitet wird. Frequenzmodulation ab 41 Hertz bietet optimal abgestimmte Klangvarianten. Das Resultat ist gigantischer, böser Bass. Die Features Earth, Quake und die Feinjustierung stehen hier natürlich auch zur Verfügung. Der Modern Mode ist hier pures Gold wert. Durch die gleichzeitige Nutzung von Original – und Effektsignal bleibt ein druckvolles Bassfundament erhalten. Der Classic Mode eröffnet dem Bass völlig neue Klangdimensionen. Plötzlich lassen sich ihm Klangeffekte entlocken, die zuvor nur von Synthesizer – Filtern bekannt waren.

 

 

Earth und Quake Schalter ermöglichen insgesamt zwölf verschiedene Klangeinstellungen.
Earth bietet drei verschiedene Frequenzbänder und Quake vier verschiedene Filtergüten ( Q – Faktor = Bandbreite des Filters) an.

 

silverfunc

 

 

Über Mini Switch können 2 Soundvarianten abegerufen werden. Classic steht dabei für den klassischen WahWah Sound, während Modern – Mode durch Mischung von Wah – und Originalsignal völlig neuartige subtile Klangvariationen kreiert.

Die Mischung des Modern-Mode läßt sich in der neuesten Automagic- Generation individuell an einem Trimmpoti T.1 auf der Platine vorjustieren. New über Trimmer T2 lässt sich jetzt die Gesamtlautstärke des Wah – Effects intern regeln.

Silvert2

Der Fußschalter schaltet den Filter generell an, das Wah kann jetzt als feststehender Filter…Mid Booster genutzt werden.

silverservice
Auf der Rückseite befinden sich herausklappbare Winkel
so kann die Silvermachine direkt auf ein Effect Board befestigt werden.
Ein Service-Öffnung“Clean Fader“ zur Reinigung des Faders
und ein externes Batteriefach runden die Gesamtausstattung ab.

 

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören:
Edelstahlgehäuse
Electronic True Bypass-Switch
9 V DC-Buchse
2 Ausgangsbuchsen paralell
externes Batteriefach.
Technische Parameter:
Spannungsversorgung: 6-18V DC nominal 9V DC.
Stromverbrauch: 2,7 mA.
Gewicht 1,8 KG
Maße: B 13,0 x T 24,5 x H 5,7cm
press release:
Test Fachblatt 5.1998
Silvermachine MKI Guitar Player Magazin, date 5.2002 siehe unter press release.
Silvermachine MKI Guitar World Magazin, date 3.2003 siehe unter press release.
Silvermachine MKII Guitar Player Magazin, date 8.2007.S.174

Copyright © 2016 Musician Sound Design. All rights reserved.